Auf der Jahreshauptversammlung am 30. Januar 2018 wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Vorstandsvorsitzender Jörg Teschlade hatte in der Versammlung über die verschiedenen Aktivitäten im Jahr 2017 Auskunft gegeben. Der Vorstand wurde nach Kassenprüfung ordnungsgemäß entlastet.

Alle Anwesenden gaben der Hoffnung Ausdruck, dass sich noch mehr Eltern entscheiden, den Förderverein - sei es per Mitgliedschaft (mit 12 Euro jährlich ist man dabei!) oder per Dauerauftrag - zu unterstützen. Hier ist durchaus Luft "nach oben".