Adventsaktion des Fördervereins

Großartige Aktion auf dem Rheder Wochenmarkt!

Wie bereits in der Presse und auf unserer Website angekündigt, fand am heutigen Samstag die Spendenaktion des Fördervereins der GESA auf dem Rheder Wochenmarkt statt. Recht früh schon waren Frau Bollenberg, Herr Ketelaer und Herr Teschlade auf dem Rathausplatz um den Stand aufzubauen. Ab 8 Uhr waren die ersten Schülerinnen und Schüler vor Ort um zu helfen. Sie sprachen Passanten an, damit diese das Glücksrad drehten. Tolle Gewinne - gesponsert durch verschiedene auf dem Markt vertretene Anbieter - standen zur Verfügung. Verlieren konnte man nicht, denn man konnte mindestens einen Stoffbeutel des Rheder Wochenmarktes mit nach Hause nehmen. Gedreht wurde ganz eifrig, so dass bereits kurz nach 9 Uhr eine ganze Menge Preise (auch Hauptgewinne) verteilt waren.

Eine sehr schöne Aktion des Fördervereins um unsere Schule bekannter zu machen und Geld für den Förderverein zu sammenln, was letztendlich den Schülerinnen und Schüler zugutekommen wird. Einen Dank an alle Beteiligten!