b_200_113_16777215_00_images_wro_17.jpgMai 2017: Drei Mannschaften der Roboter-AIM nahmen am Ausscheidungswettkampf  der WRO zur Qualifikation für die deutsche Meisterschaft teilgenommen. Insgesamt nahmen in 2 Altersklassen 19 Teams aus den umliegenden Kreisen und selbst aus Paderborn, Köln und Den Haag  teil.

Nach 4 spannenden, bis zuletzt offenen, Wettbewerbsläufen gelangen den Teams der GESA beachtliche Platzierungen. So erzielte das Team der Elementary-Klasse den 4. Platz. Die beiden Teams der Junior Klasse erreichten den 7. und den 10. Platz.

Auch hier unterstützte der Förderverein durch niegelnagelneue Notebooks (siehe Bericht 300-Euro-Spende von MC Rolling Thunder).